Projektdetail
zurück zur Übersicht
Projekt: Opernfestival Avenches 2013

Das Opernfestival Avenches zeigte im diesjährigen Sommer eine
Neuinszenierung von "Nabucco". Giuseppe Verdis Meisterwerk
gelangte am 5. Juli 2013 zur Premiere in der historischen Arena von
Avenches, als Regisseur konnte Marco Carniti verpflichtet werden.


Das Geheimnis des Erfolges ist neben der hohen künstlerischen Qualität in
Avenches vor allem das außergewöhnliche Ambiente im 2000 Jahre alten
römischen Amphitheater. Hier entsteht während der Aufführungen eine
Magie, die sich zwischen Sternenzelt und dem Schauspiel in der Arena
entfaltet und Künstler und Publikum in ihrer Begeisterung verbindet. Für
die Künstlerische Leitung des Opernfestival Avenches zeichnet Eric Vigié
verantwortlich. Unter Vigiés Intendanz setzt das Festival einen Schwer-
punkt auf eine durchgehend hohe künstlerische Qualität mit einer einzigen,
aber durchwegs erstklassigen Besetzung. feldmann05 begleitete die Presse-
arbeit für das Festival bereits seit mehreren Jahren deutschlandweit.

Home
www.avenchesopera.ch

Seit seiner Gründung 1995 haben sich über
600.000 Zuschauer von den Aufführungen des
Opernfestival Avenches in der einzigartigen
Kulisse der historischen Arena begeistern lassen.
Foto: Opernfestival Avenches
Impressum